Kunden sind bereit für Dienstleistungen von der Crowd

Vor einigen Wochen berichtete die britische Zeitung „The Telegraph“, wie Telekommunikationsanbieter Sky fragwürdige Kundenbindungsmaßnahmen nutzt, um seine 12 Millionen Kunden an einer Kündigung zu hindern. Angeblich wurden Mitarbeiter darauf geschult lange Telefongespräche mit Kunden zu führen und ihnen Schuldgefühle einzureden, wenn diese das Unternehmen verlassen wollten. Ebenso wurden Mitarbeiter angehalten, Kunden gegenüber misstrauisch zu sein, wenn diese Aufgrund eines Umzugs kündigen wollten. Der Fall zeigt, dass Telekommunikationsanbieter zunehmend unter Druck geraten, Kunden zu halten.

Crowdsourcing im Kundenservice

Die Digitalisierung schreitet voran und mit ihr die Ansprüche des Kunden. Kein Wunder, schließlich nimmt die Komplexität unserer digitalen Umwelt stetig zu. Das verlangt nach Lösungen, die zugleich nah am Kunden und dennoch kosteneffizient sind. Das Marktforschungsunternehmen Forrester Research fand heraus, dass sich 75 Prozent aller Kunden einen flexiblen und persönlichen Support wünschen, der ihnen noch dazu zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung steht. Eine Lösungsmöglichkeit, mit deren Hilfe Unternehmen solchen Ansprüchen gerecht werden kann, ist der Crowd Customer Service. Oder anders ausgedrückt: Kunden helfen Kunden.

Ist Social Media Customer Service das neue Marketing?

Diese und andere Fragen hört in letzter Zeit vermehrt, wer sich mit dem Thema Customer Service auseinandersetzt. Sicher ist, das Unternehmen bestrebt sind sich bei immer mehr vergleichbaren Produkten und Dienstleistungen stärker über die Serviceleistung zu differenzieren und damit eine weiterlesen

Crowdsourcing: Warum wir künftig alle Multijobber sind

Sie gehen für Andere einkaufen oder putzen, erledigen kleine Aufgaben für Unternehmen oder schreiben Texte für Startups. Crowdsourcing-Portale produzieren zunehmen Multijobber und Mikrounternehmer, die über Seiten wie Content.de, Freelancer.com oder Odesk Geld verdienen. Doch von Seiten der Gewerkschaften wird zunehmend Kritik laut.

Fashion Week und Crowdsourcing im Einzelhandel

Diese Woche verwandelt sich die Berliner Metropole wieder in einen großen Laufsteg samt Party. Mode-Anbeter, Fashion Victims und Designer strömen zur Fashion Week vom 19. bis 23. Januar in die Hauptstadt. Grund genug uns zu fragen, was die Fashion Industrie eigentlich von der „Crowd“ lernen kann.

Crowd-Service für glückliche Kunden: Die Zukunft des Kundenservice

In den letzten zwölf Monaten haben wir hier bei Mila versucht die kollaborative Wirtschaft großen Unternehmen näher zu bringen. Letzte Woche starteten wir unsere nunmehr dritte Partnerschaft in diesem Jahr – die IWB Friends, ein Crowd-Service Marktplatz für den Basler Energieversorger IWB.

Sharing Economy News: Über Chancen für die Versicherungsindustrie und Customer Support durch Crowdsourcing

Versicherungen für zunehmende Sharing Economy Dienstleistungen Mit der Ausbreitung der Sharing Economy gewinnt die Frage nach der Notwendigkeit einer Versicherung an Bedeutung. Es wird offensichtlich, dass für alle Beteiligten bestimmte Schutzmaßnahmen benötigt werden, um einerseits das Vertrauen in den neugeschaffenen weiterlesen