Customer Electronics

Einzelhandel: Service von gestern kostet das Geschäft von morgen

Der Schweizer Einzelhandel setzt im Jahr rund 92 Milliarden Franken um, wobei der Anteil des Online-Geschäfts ständig wächst. 2017 lag das Plus bei stolzen zehn Prozent – und das in einem insgesamt schwächeren Markt. Der Verband des Schweizerischen Versandhandels VSV weiterlesen

Startups die die Crowd clever nutzen

Top 5 der Crowd-basierten Startups

Mit Computer, Smartphone und Co. können wir uns mittlerweile nicht mehr nur überall miteinander vernetzen, sondern auch sinnvoll zusammenarbeiten. Fünf Startups aus unterschiedlichen Bereichen haben Wege gefunden, um die daraus entstandene Crowd clever zu nutzen. 1. Technikhilfe aus der Nachbarschaft weiterlesen

Kooperation mit dem Start-Up Link

Der Smart-Home-Experte tink setzt beim Ausbau seiner Technikdienstleistungen auf die Service-Plattform Mila

Das Berliner Unternehmen tink, Experte für Produkte rund um intelligentes und vernetztes Wohnen, verlässt sich für Technikdienstleistungen im Bereich Installation und Optimierung fortan auf die Plattform Mila. Mit nur einem Klick kann der optionale Zusatzservice am Ende des Bestellprozesses dem weiterlesen

Neue Funktion bei der Mila App: Folgeauftrag

Mila App als Werkzeug zur Erfassung von Neukunden und Folgeaufträgen

Im Februar dieses Jahres wurde die neue Mila App mit dem integrierten Mila Bot und der Sofort-Service-Funktion gelauncht. Mit der App können Kunden unterstützt durch den Mila Bot Assistenten Technikhilfe zum Wunschtermin oder auch innerhalb von einer Stunde erhalten. Dienstleistern aus weiterlesen

Community im Einsatz: Conrad Friends

Conrad Electronic, einer der größten Omnichannel-Händler für Technik und Elektronik, hat Ende 2016 gemeinsam mit Mila die “Conrad Friends” ins Leben gerufen.Technikaffine Conrad Kunden sowie Mitglieder der Online-Community von Conrad wurden eingeladen, sich den „Conrad Friends“ anzuschließen, um Kunden in weiterlesen

Mila Friend is driving to his next assignment

Mila Friend – Der perfekte Studentenjob?

Thomas (23) studiert Wirtschaftsinformatik und arbeitet als Werkstudent in einem Informatikunternehmen. Schon in jungen Jahren hat er sich für die Installation von Technik interessiert und war immer der erste Ansprechpartner der Familie bei technischen Problemen. Seit 2015 ist Thomas als weiterlesen

Men tries to handle his Computer

Die häufigsten Technik-Fauxpas von heute

Heutzutage, scheint jeder irgendetwas über Technologie zu wissen. Smartphones gibt es schon seit einer ganzen Weile und sie gehören inzwischen zum Standard. Also wurden die meisten anderen intelligenten Geräte so entwickelt, dass sie ähnlich funktionieren – mit einfachen Layouts, klarem weiterlesen

Mila Friends installieren KIWI Smart Lock

Längst besteht das digitale Zuhause nicht mehr aus Computer, Fernseher oder Smartphone. Das Thermostat ist nun über das Smartphone bedienbar, die Wohnzimmerlampe schaltet sich automatisch beim Betreten des Raumes ein und die Fenster schließen sich vorsorglich bei angesagtem Regenguss. Die weiterlesen

Interdiscount setzt auf Service in Echtzeit

Interdiscount Kunden können ab sofort in jeder Interdiscount Filiale schweizweit Technikhilfe zum Wunschtermin nach Hause buchen. Lieferung und Anschluss der Waschmaschine, TV-Sendersortierung oder Smartphone Einrichtung auf Knopfdruck – Der grösste Schweizer Heimelektronikmarkt Interdiscount möchte gemeinsam mit der Servicevermittlungsplattform Mila.com den weiterlesen

Christian-Viatte-CEO-Mila

CEO von Mila, Christian Viatte, äußert sich zu den drei am häufigsten gestellten Fragen

Wir haben uns heute entschieden, etwas anderes für den Mila-Blog zu machen. Wir haben uns mit unserem CEO, Chris Viatte, für eine kleine Unterhaltung zusammengesetzt. Das letzte Mal, als wir mit Chris sprachen, hatte er gerade den Posten als CEO weiterlesen