Smart Gardening: Smarte Lösungen für alle Garten-Freunde

Sie haben bereits ein smartes Zuhause? Dann warum da aufhören – Sie können die neueste Spitzentechnologie jetzt auch ganz einfach im Freien nutzen! Der Markt für Haushaltsgeräte bietet eine Fülle an smarten Geräten, die Ihre Gartenarbeit nicht nur erleichtern, sondern auch Ihre Blumen- und Gemüsebeete erblühen lassen!

Entdecken Sie jetzt unsere beliebtesten Smart Gardening Ideen –

Smarte Rasenmäher-Roboter

Beginnen wir mit der arbeitsintensivsten Gartenarbeit – dem Rasenmähen. Mit einem Roboter-Rasenmäher können Sie sich diesen Sommer zurücklehnen und entspannen. Diese batteriebetriebenen Mäher sind mit WLAN, GPS oder Bluetooth ausgestattet und können vollständig von Ihrem Telefon gesteuert werden. Genießen Sie jetzt den Geruch von frisch geschnittenem Gras, ohne selbst zu mähen zu müssen! Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung!

(Unsere Empfehlung – der Robomow RS630 & Husqvarna’s Automower 450X)

Smarte Wassersprinkler

Während wir unsere Gärten bewässern, verschwenden wir oft viel mehr Wasser als nötig und dies schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch unseren Taschen! Mit smarten Sprinklern können Sie jetzt Ihre Gartenbewässerung richtig planen. Das gesamte System kann mit einer einfachen App auf Ihrem Telefon gesteuert werden, und Sie können sogar Ihren Bewässerungsplan automatisieren, um dem Wetter gerecht zu werden. Wir beraten Sie gerne zu den vielfältigen Optionen zur Automatisierung Ihrer Gartenbewässerung!

(Unsere Empfehlung – Rachio 3 Orbit-B hyve WiFi Smart Hose Watering Timer)

Smarte Pflanzenmonitore

Entlasten Sie Ihre Gartenarbeit mit smarten Pflanzenmonitoren und Sensoren. In Blumentöpfe eingebettete Sensoren messen verschiedene Metriken, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen im Auge zu behalten. Licht, Temperatur, Feuchtigkeit, Dünger und mehr werden erfasst und Sie werden über eine App benachrichtigt, sobald etwas die optimalen Grenzwerte über- oder unterschreitet.

(Unsere Empfehlung – Parrot Pot & Gro Water Sensor Starter Kit)

Smarte Innengärten

Und zum Schluss: eine Oase für drinnen! Für diejenigen, die keinen Garten haben, bieten smarte Innengärten eine effiziente und unkomplizierte Möglichkeit, um Pflanzen in Ihren vier Wänden anzubauen. Mit diesen Systemen werden die Wasser-, Licht- und Düngemittel-Mengen automatisiert, sodass Sie auch ohne Outdoor Garten eine gleichmäßige Ernte an frischen Kräutern und Gemüse erhalten. 

(Unsere EmpfehlungThe Smart Garden 9, EDN Wallgarden & CityCrop Intelligent Indoor Smart Garden)

Lassen Sie Ihren Garten aufblühen – einfach und unkompliziert:

Wir empfehlen Ihnen für den Anfang zuerst herauszufinden, welches Gerät Sie am meisten brauchen. Im Gegensatz zu Smart Home Technologie müssen Sie nicht viel über die Vernetzung der Geräte nachdenken (obwohl das auch möglich ist), denn die meisten Geräte können sie eigenständig verwenden. 

Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben und Hilfe bei der Installation benötigen, dann sind unsere Mila-Partner für Sie da. Und falls Sie lediglich eine Beratung wünschen, um Ihre Optionen im Bereich Garten-Automatisierung zu entdecken, dann buchen Sie doch unseren “Allgemeine Hilfe”-Service auf mila.com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.