Die besten Tech-Deals, auf die man am Black Friday 2019 ein Auge werfen sollte!

Es gibt einige Trends aus den USA, die so großartig sind, dass der Rest von uns sie nun in unsere Länder bringen musste. Der Black Friday Sale ist einer davon!

Es hat eine Weile gedauert, bis der Start des Black Fridays in der Schweiz gelungen ist, aber mittlerweile ist es eines der am meisten erwarteten Shopping-Events des Landes – unterstützt durch die massiven (manchmal bis zu 80%) Rabatte, die Marken im ganzen Land anbieten. In diesem Jahr fällt der Black Friday auf den 29. November. Nur noch wenige Tage, und die Werbeaktionen laufen auf Hochtouren!

Natürlich werden die tatsächlichen Angebote erst kurz vor dem eigentlichen Tag bekannt gegeben, sodass wir nur einige Vorhersagen basierend auf den Trends des letzten Jahres und den neuesten Ankündigungen von Marken anbieten können. Im Jahr 2019 können sich Technikliebhaber auf Folgendes freuen:

Smartphones und Abonnements

Es wird erwartet, dass Salt, Yallo, Teleboy, sowie Apple, Huawei und Samsung wieder am Black Friday 2019 teilnehmen. Da so viele Premium-Marken um Aufmerksamkeit wetteifern, werden die Preisnachlässe SCHNELL sein. Dies ist die BESTE Zeit, um Ihr neues Handy zu kaufen. Bei so vielen Premium-Marken, die um Aufmerksamkeit wetteifern, werden die Rabatte sehr ähnlich sein, was dies zur BESTEN Zeit für den Kauf Ihres neuen Telefons macht.

Fernseher

Möchten Sie Ihren Fernseher upgraden? Dann warten Sie noch ein paar Tage und holen Sie sich am 29. mehr für Ihr Budget. Samsung ist hier marktführend, und wenn man sich auf die letzten Black Fridays verlassen kann, können Sie bei einer Vielzahl von Fernsehgeräten, Projektoren und Heimkino-Geräten erhebliche Preisnachlässe erwarten. Für andere Marken wie Sony, Phillips und LG sind Distributoren wie Media Markt der richtige Ort, um Black Friday-Deals zu finden.

Haushaltsgeräte

Von einem Bügeleisen bis zum intelligenten Küchenroboter der nächsten Generation haben Black Friday-Deals viel zu bieten für die Küche und den Rest des Hauses. Wir empfehlen Ihnen, diese Gelegenheit zu nutzen, um in Big-Ticket-Artikel wie Smart-Home-Technologie, Kühlschränke und ähnliche Artikel zu investieren. Wie immer wird Samsung am 29. ein großer Spieler sein, aber behalten Sie Dyson im Auge.

Computers

Apple war in den letzten Black Friday-Verkäufen stark vertreten (sie haben bereits 2006 in der Schweiz damit begonnen). Erwarten Sie daher attraktive Preisnachlässe für Apple-Tabs und -Laptops. Dann gibt es natürlich Samsung, welche verlockende Angebote für Hersteller und Zubehör herausgibt.

Wie holst du das Beste aus dem Black Friday-Umsatz?

Angebote werden oft in letzter Minute angekündigt, abonnieren Sie also Newsletter der großen Marken und behalten Sie die Übersicht über deren Websites (insbesondere Apple und Samsung). Media Markt ist der beste Ort, um alle technischen Artikel unter einem Dach zu sammeln. Daher ist es eine gute Idee, Clubmitglied zu werden, da Mitglieder einen Tag vor dem Rest des Landes Zugang zu Angeboten haben.

Und drängen Sie sich nicht zu einer Entscheidung. Der Black Friday-Verkauf ist eigentlich eine 3-tägige Angelegenheit und erstreckt sich bis zum Cyber ​​Monday! Nehmen Sie sich also Zeit und geben Sie Ihr Geld mit Bedacht aus!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.