Dank Elmar hatte ein Mila-Kunde übers Wochenende Internet

Elmar Netzer ist ein richtiger Installationsprofi. Er führt Swisscom Installationen aus, bietet TV-Lieferungen sowie PC und Mac Support an und auch bei der Datensicherung hilft er weiter. Kurz, er ist der perfekte Mila Friend. Letztens hat er uns im Büro in Zürich besucht.

Hallo Elmar. Seit Juli 2017 bist du Mila Friend. Was ist das Schönste an der Arbeit?

Die grösste Freude ist es, den Menschen helfen zu können. Die Kunden sind immer sehr dankbar und überrascht, wie einfach der Mila-Service funktioniert. Manchmal erhalte ich nach dem Auftrag auch Schokolade oder andere Kleinigkeiten, weil sie sich so freuen. (lacht)

Du hast bereits über 100 Service Calls durchgeführt. Welcher bleibt dir besonders in Erinnerung?

An einem Samstag durfte ich einen Termin bei einem Kunden annehmen, der gerade in einen Neubau eingezogen ist. Leider passte seine Internetbox nicht in der Verteilerkasten. Darauf habe ich ihm meinen persönlichen, flachen Router von zu Hause gegeben. Dann rief ich Swisscom an, um die MAC Adresse zu ändern. Somit hatte der Kunde am Wochenende Internet und musste nicht bis am Montag warten.

Hattest du auch schon junge Mila Kunden?

Ja. Diese buchen zwar eher weniger Swisscom-Pakete, jedoch sind Datentransfers von Smartphones beliebt. Erstinstallationen gibt es bei jüngeren eher weniger, da sie selber probieren, bis es funktioniert. Wenn dies jedoch nicht klappt, sind sie froh, wenn sie flexibel auf uns zurückgreifen können.

Wie hast du dir das Wissen angeeignet?

Nun, ich habe lange für die Swisscom gearbeitet und habe dort richtig viel gelernt. Auf der anderen Seite habe ich mich schon früh mit Technik beschäftigt. So nahm ich mit 13 Jahren einen Computer auseinander. Und genau dann, wenn etwas nicht funktioniert hatte, lernte man daraus und machte es beim nächsten Mal besser.

Danke Elmar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.