Swisscom friends Archive

Wenn Pädagogik auf Technik trifft

Peter Joachim (55) ist seit der Gründung von Mila als leidenschaftlicher Tekkie in unserer Mila Friends Crowd unterwegs. Ursprünglich hat Peter Elektroinstallation gelernt und führte als erfahrener Informatiker sogar eine Firma. Nachdem er jedoch ein Burnout erlitt, hat er sich einem rehabilitierenden Aufbauprogramm angeschlossen. In dieser Zeit hat Peter die Liebe zum Sozialbereich entdeckt und trat das erste Mal mit Arbeitsagogen in Kontakt. Warum hast …

Umfrage zeigt: Kunden lieben Crowd Service

Auf der Basis einer Kundenumfrage des Schweizer Telekommunikationsanbieters Swisscom hat Mila eine Infografik veröffentlicht, die zeigt wie Kunden den Crowd Kundenservice “Swisscom Friends” nutzen.  Swisscom Friends wurde als zusätzlicher offline Supportkanal Ende 2013 gemeinsam von Mila und Swisscom ins Leben gerufen. Die Idee ist einfach: Kunden helfen sich gegenseitig bei der Installation, Problembehebung oder Entdeckung technischer Produkte. Das ganze findet aber nicht etwa in einem …

Die Swisscom Friends im Wandel – Das neue Gesicht der Service Crowd

Mila konnte im Rahmen des Projektes „Swisscom Friends“ seit 2013 Erfahrungen zum Kundenerlebnis sammeln und hat sich stetig verändert und weiterentwickelt. Mit Hilfe der Service Crowd finden Kunden bei uns schnelle und persönliche Hilfe. Die bereits 1.600 geprüften Swisscom Friends beraten Kunden rund um ihre neuen Produkte wie zum Beispiel Smart TV und richten diesen auf Wunsch auch gleich vor Ort ein. Für uns liegt der Fokus vor allem auf einer für …

On-Demand Service: Ein Interview mit dem neuen CEO von Mila

Mit der Mehrheitsbeteiligung des Schweizer ICT-Anbieters Swisscom am Startup Mila gibt der Gründer und bisherige CEO Manuel Grenacher seine Verantwortlichkeit an Christian Viatte ab. Christian Viatte (40), bisher Head of Service Experience und Innovation bei Swisscom, soll ab sofort das operative Geschäft vorantreiben und Mila international als On-Demand Serviceanbieter bekannt machen. Wir haben Chris gefragt, was er mit Mila vorhat. Warum hat sich Swisscom für eine …

Service auf Knopfdruck: Swisscom übernimmt Mehrheit an Startup Mila

Der Schweizer ICT-Anbieter Swisscom übernimmt die Mehrheit an Startup Mila. Mit der Investition baut Swisscom seine Aktivitäten im Bereich Sharing Economy weiter aus. Zeitgleich startet Mila mit der Integration von zusätzlichen Online-Dienstleistungen auf BRACK.CH. Der Schweizer ICT-Anbieter Swisscom kündigt heute seine Mehrheitsbeteiligung am Online-Marktplatz Mila an. Nach erfolgreicher Umsetzung des Projektes „Swisscom Friends“ – einem zusätzlichen On-Demand Serviceportal, auf dem Swisscom Kunden technisch versierte Nachbarn in der Nähe buchen können – geht Swisscom einen …

Die Friends werden jetzt noch schneller – Die Mila Friends App ist da

Es ist soweit! Die neue Mila Friends App steht zum Download bei iTunes und im Google Playstore zur Verfügung. Sie dient den Mila Friends als Arbeitserleichterung beim Abschluss von Kundenaufträgen. Als Mila Friends werden die auf Mila registrierten Dienstleister und Helfer bezeichnet, die Kunden bei Fragen rund um Technik, Energie und Umzüge zur Verfügung stehen. Kunden finden und buchen ihre engagierten Helfer aus der Umgebung über Mila.com …

Geld ist keine Motivation – Sieben Fakten zur Service Crowd

Immer öfter wird heutzutage von dem Begriff der „Crowd“ gesprochen. Besonders im Zusammenhang mit neuen Geschäftsmodellen von Startups wird dieser Begriff fast schon inflationär verwendet. Doch was ist eine Crowd und welchen Mehrwert können Unternehmen aus der Crowd schöpfen? Mit dem Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom arbeitet Mila seit Ende 2013 im Rahmen des Projektes Swisscom Friends zusammen. Gemeinsam wurde begonnen eine eigene Service Crowd aus technikversierten Kunden …

Swisscom Friends Community Event – Wenn Freunde auf Freunde treffen

Am 10. September kamen im Zürcher Swisscom Tower zum vierten Mal die Swisscom Friends zusammen, um sich auszutauschen, Feedback zum Mila Marktplatz zu geben und neueste Entwicklungen aus erster Hand zu erfahren. Der Einladung zum Event folgten mehr als 40 Swisscom Friends, die sich die Zeit nehmen konnten, um aus Ihrem Alltag als Helfer von Nebenan  zu berichten. Swisscom Friends sind technisch versierte Swisscom Kunden, …

Ältere Generationen akzeptieren die Share Economy

Den meisten Studien zufolge sind Millennials, die zwischen 20 und Anfang 30 sind, die treibende Kraft der Share Economy. Der gängigen Meinung nach ist es diese Altersgruppe, die am ehesten bereit ist, von einer anderen Privatperson zu mieten oder selbst Gäste bei sich unterzubringen, und daher selbst Share-Services bereitstellt. Eine Umfrage von Nielsen ergab, dass 35% aller 21–34-Jährigen bereit sind, Produkte von anderen Mitgliedern der Sharing Economy Community zu mieten. …