Sharing Economy Archive

Mila Friends installieren KIWI Smart Lock

Längst besteht das digitale Zuhause nicht mehr aus Computer, Fernseher oder Smartphone. Das Thermostat ist nun über das Smartphone bedienbar, die Wohnzimmerlampe schaltet sich automatisch beim Betreten des Raumes ein und die Fenster schließen sich vorsorglich bei angesagtem Regenguss. Die intelligente Vernetzung von Alltagsgegenständen und elektronischen Systemen schreitet voran. Unternehmen aus der Elektro-Installationsbranche und der Unterhaltungsindustrie entwickeln in einem erstaunlichen Tempo neue, smarte und verbundene Geräte. Die …

Universität Kassel veröffentlicht Studie zum Crowdworking Markt in Deutschland

Soviel vorweg: Es ist bislang nur wenig über den Crowdworking Markt in Deutschland bekannt. Das Statistische Bundesamt beispielsweise führt keine Zahlen – jedenfalls noch nicht. Das Thema ist jedoch von ziemlicher Brisanz, denn im Zuge der Digitalisierung verändert sich der Arbeitsmarkt, und klassische Beschäftigungsformen treten zusehends in Wettbewerb mit neuen Arbeitsmodellen wie Crowdworking – was unter anderem Auswirkungen auf die derzeitigen Sozialsysteme haben wird. Wie wird der …

CEO von Mila, Christian Viatte, äußert sich zu den drei am häufigsten gestellten Fragen

Wir haben uns heute entschieden, etwas anderes für den Mila-Blog zu machen. Wir haben uns mit unserem CEO, Chris Viatte, für eine kleine Unterhaltung zusammengesetzt. Das letzte Mal, als wir mit Chris sprachen, hatte er gerade den Posten als CEO von Mila übernommen. Dieses Mal haben wir mit ihm über die verschiedenen Fragen und Bedenken gesprochen, die unsere Geschäftspartner haben, bevor sie Teil der Mila-Familie …

Wenn Pädagogik auf Technik trifft

Peter Joachim (55) ist seit der Gründung von Mila als leidenschaftlicher Tekkie in unserer Mila Friends Crowd unterwegs. Ursprünglich hat Peter Elektroinstallation gelernt und führte als erfahrener Informatiker sogar eine Firma. Nachdem er jedoch ein Burnout erlitt, hat er sich einem rehabilitierenden Aufbauprogramm angeschlossen. In dieser Zeit hat Peter die Liebe zum Sozialbereich entdeckt und trat das erste Mal mit Arbeitsagogen in Kontakt. Warum hast …

Wie die „On-Demand“-Wirtschaft wächst

Als Apple 2009 seine berühmte IPhone 3G-Werbung „es gibt eine App dafür“ startete, schien das ein wenig übertrieben zu sein. Acht Jahre später, im Zeitalter von Uber, Seamless und unzähligen anderen scheinen sich Apples große Ideen als vorausschauend erwiesen zu haben. Obwohl es eine Weile dauerte, bis die damals ausgefallenen Ideen sich wirklich durchsetzten, ist es offensichtlich, dass wir jetzt in einer On-Demand-Welt leben und …

Crowdshipping – Wenn dein Nachbar zum Paketboten wird!

Immer mehr Unternehmen entdecken für sich das Geschäftsmodell des Crowdshippings. Dabei werden Kunden zum Paketboten gemacht, indem sie Pakete direkt an Nachbarn, Familien, Freunde oder fremde Personen ausliefern. Der Trend, dass Kunden bei einer Reise von A nach B andere Kunden mit ihren Paketen beliefern, hat im letzten Jahr an Popularität gewonnen. Das US-amerikanische Unternehmen Amazon hat bereits schon einige Erfahrungen mit den privaten Lieferdiensten …

So führen Sie erfolgreich einen Crowd Service ein

Crowd Service, Sharing Economy oder Shareconomy – ganz gleich, wie Sie es nennen – ist heutzutage ein großes Thema. Gefühlt gibt es jede Woche ein neues Startup-Unternehmen, das sich selbst als „Uber für“ dieses oder jenes ankündigt. Die Kompetenzen reichen von Restaurantauslieferungen über Hausarbeiten bis hin zur Vermietung von Immobilien und Hotelzimmern. Allen ist jedoch eines gemeinsam: Sie nutzen die Collaborative Economy, um Kosten einzusparen und stark …

Umfrage zur Gig Economy ergibt überraschende Einsichten

  Sharing Economy, Gig Economy, On-Demand Economy: Egal, wie Sie es nennen wollen, Crowdsourcing und Sharing werden weiterbestehen. Das Time Magazine hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, um die Größe und die Erscheinungsformen dieser neuen Ökonomie zu bestimmen, und hat einige interessante Zahlen aufgedeckt. Was die meisten Dienste in der Gig Economy betrifft, gibt es mehr Nutzer als Serviceanbieter; mit anderen Worten, für eine Firma wie Uber gibt es …

Umfrage zeigt: Kunden lieben Crowd Service

Auf der Basis einer Kundenumfrage des Schweizer Telekommunikationsanbieters Swisscom hat Mila eine Infografik veröffentlicht, die zeigt wie Kunden den Crowd Kundenservice “Swisscom Friends” nutzen.  Swisscom Friends wurde als zusätzlicher offline Supportkanal Ende 2013 gemeinsam von Mila und Swisscom ins Leben gerufen. Die Idee ist einfach: Kunden helfen sich gegenseitig bei der Installation, Problembehebung oder Entdeckung technischer Produkte. Das ganze findet aber nicht etwa in einem …

Service auf Knopfdruck: Swisscom übernimmt Mehrheit an Startup Mila

Der Schweizer ICT-Anbieter Swisscom übernimmt die Mehrheit an Startup Mila. Mit der Investition baut Swisscom seine Aktivitäten im Bereich Sharing Economy weiter aus. Zeitgleich startet Mila mit der Integration von zusätzlichen Online-Dienstleistungen auf BRACK.CH. Der Schweizer ICT-Anbieter Swisscom kündigt heute seine Mehrheitsbeteiligung am Online-Marktplatz Mila an. Nach erfolgreicher Umsetzung des Projektes „Swisscom Friends“ – einem zusätzlichen On-Demand Serviceportal, auf dem Swisscom Kunden technisch versierte Nachbarn in der Nähe buchen können – geht Swisscom einen …