Service Crowd Archive

Die häufigsten Technik-Fauxpas von heute

Heutzutage, scheint jeder irgendetwas über Technologie zu wissen. Smartphones gibt es schon seit einer ganzen Weile und sie gehören inzwischen zum Standard. Also wurden die meisten anderen intelligenten Geräte so entwickelt, dass sie ähnlich funktionieren – mit einfachen Layouts, klarem Schriftbild und Touchscreen-Schaltflächen in leuchtenden Farben. Intelligente Geräte sind nicht nur intelligent wegen ihrer High-Tech-Funktionen, sondern auch, weil sie dem Kunden das Gefühl geben, intelligent …

Wenn Pädagogik auf Technik trifft

Peter Joachim (55) ist seit der Gründung von Mila als leidenschaftlicher Tekkie in unserer Mila Friends Crowd unterwegs. Ursprünglich hat Peter Elektroinstallation gelernt und führte als erfahrener Informatiker sogar eine Firma. Nachdem er jedoch ein Burnout erlitt, hat er sich einem rehabilitierenden Aufbauprogramm angeschlossen. In dieser Zeit hat Peter die Liebe zum Sozialbereich entdeckt und trat das erste Mal mit Arbeitsagogen in Kontakt. Warum hast …

5 Dinge, die Einzelhändler beachten müssen, wenn sie On-Demand-Services über die Crowd anbieten

Veränderungen können beängstigend sein. Das wissen wir. Aber sie sind auch aufregend, und nicht zu vergessen notwendig – besonders für Unternehmen. Die Welt verändert sich, Technologien verändern sich, die Art wie Menschen Produkte und Services nutzen verändert sich. Um damit Schritt zu halten, müssen sich auch Unternehmen verändern. Die Wahrheit ist, dass, verglichen mit der Art, wie Hersteller intelligente Produkte entwickeln und der Art, wie …

Wie Einzelhändler Zugang zum Massenmarkt für Home-Vernetzung bekommen

Seit Home-Vernetzung und das Internet der Dinge immer komplexer werden, stellt die Kundenakzeptanz eine große Hürde dar. Es ist ein klassisches Henne-und-Ei-Problem, die Art von Problem, auf das revolutionäre Technologien regelmäßig treffen, von Elektro-Autos (die weiterhin unter dem Mangel an Aufladestationen leiden) bis hin zu Fernsehern (für die es Fernsehkanäle zur Übertragung gebraucht hat). In vielen Fällen musste erst eine weit gestreute Kundenakzeptanz geschaffen werden, …

Der beste Service für anspruchsvolle Kunden

Komplizierte Kunden findet man in jeder Branche. Kunden sind etwa aufgebracht, weil sie von der Produktleistung enttäuscht sind, wegen langer Wartezeiten, oder weil sie einfach generell eher schlechte Laune haben. Service-Crowd-Mitglieder und alle, die Serviceleistungen bereitstellen, sollten wissen, wie sie mit dieser Art von Kunden umgehen, um einen Job dennoch gut erledigen zu können. Dies ist vielleicht nicht der einfachste Serviceauftrag, aber das Zufriedenstellen eines …

Überzeugende Argumente für eine vielfältige Service Crowd

Es ist kein Geheimnis, dass Technik häufig noch immer eine Männerdomäne ist und als solche ein relativ homogenes Arbeitsumfeld bietet. Eine Umfrage des US-Wirtschaftsmagazins Forbes bei neun Top-Technikunternehmen ergab, dass Minderheiten lediglich einen kleinen Teil der Belegschaft ausmachen. Zudem lag der Frauenanteil unter den Beschäftigten der einzelnen Firmen bei weniger als der Hälfte (generell war ein Drittel der technischen Mitarbeiter weiblich). Vielfalt wird in vielen …

Crowdsourcing: Face-to-Face mit der Service Crowd

Unsere Service Crowd aus geprüften Privatpersonen (Friends) und professionellen Serviceanbietern (Profis) ist das Herzstück von Mila. Die Friends und Profis stehen Kunden täglich bei technischen Belangen mit Rat und Tat zur Seite und helfen die Möglichkeiten neuer Technologien zu entdecken. In den letzten Monaten hat sich Mila rasant weiterentwickelt und einige Neuerungen eingeführt. Höchste Zeit also, um unsere engagierte Service Crowd in Zürich zu treffen, die Änderungen revue passieren zu lassen und Feedback zur neuen …

Geld ist keine Motivation – Sieben Fakten zur Service Crowd

Immer öfter wird heutzutage von dem Begriff der „Crowd“ gesprochen. Besonders im Zusammenhang mit neuen Geschäftsmodellen von Startups wird dieser Begriff fast schon inflationär verwendet. Doch was ist eine Crowd und welchen Mehrwert können Unternehmen aus der Crowd schöpfen? Mit dem Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom arbeitet Mila seit Ende 2013 im Rahmen des Projektes Swisscom Friends zusammen. Gemeinsam wurde begonnen eine eigene Service Crowd aus technikversierten Kunden …