Kundenservice Archive

Die Swisscom Friends im Wandel – Das neue Gesicht der Service Crowd

Mila konnte im Rahmen des Projektes „Swisscom Friends“ seit 2013 Erfahrungen zum Kundenerlebnis sammeln und hat sich stetig verändert und weiterentwickelt. Mit Hilfe der Service Crowd finden Kunden bei uns schnelle und persönliche Hilfe. Die bereits 1.600 geprüften Swisscom Friends beraten Kunden rund um ihre neuen Produkte wie zum Beispiel Smart TV und richten diesen auf Wunsch auch gleich vor Ort ein. Für uns liegt der Fokus vor allem auf einer für …

Lustige Anekdoten aus dem Kundenservice

Kundenservicemitarbeiter haben direkten Kontakt mit Kunden und somit großen Einfluss auf den Ruf der Marke. In vielen Fällen liegt es an ihnen, welche Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen entsteht. Sie haben die Macht, treue Kunden zu gewinnen oder Kunden zu vertreiben. Die besten Kundenservicemitarbeiter schlagen einen positiven Umgangston an, der sich auf die Kunden auswirkt. Wir haben ein paar lustige Anekdoten aus dem Kundenservice für Sie zusammengestellt, …

Die vier größten Vorteile von Crowd-Kundenservice

Crowd-Kundenservice ist einer der Kundenservicesektoren mit der höchsten Wachstumsrate. Kein Wunder, denn immer mehr Menschen erwerben Produkte und Dienstleistungen voneinander anstatt von großen Unternehmen. Unter dem Begriff Crowd-Kundenservice verbergen sich Online-Portale wie die Mobilfunkexperten des Telekommunikationsanbieters Base, auf denen Kunden von den besagten Mobilfunkexperten – meist engagierte Kunden oder Mitarbeiter des Unternehmens – in Technikfragen beraten werden. Es gibt aber auch andere Beispiele, bei denen die …

4 Tipps zur Steigerung der Kundenzufriedenheit

Blog-Redakteurin Kristin Fromholz vom Online-Mietportal Erento teilt mit uns diese Woche ihre top Tipps, wie Online-Unternehmen ihre Kundenzufriedenheit steigern können.   Kunden nutzen immer häufiger das Internet um sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, bevor sie etwas kaufen oder mieten. Laut PWC kaufen 39% der Internetnutzer jeden Monat online ein. Der Hauptgrund ist dabei, dass die Preise meist niedriger sind als im Einzelhandel (52%). Zudem schätzen Kunden es 24 …

Digitalisierungsstrategien im Kundenservice

Nächste Woche findet vom 24.-26. Februar die CCW 2015 - die internationale Kongressmesse für Kundenservice, -Kommunikation und Call Center in Berlin statt. Auch dieses Mal werden wieder die neuesten Trends im Kundenservice präsentiert. Neue Dialogformen in der virtuellen Welt, smarte Spracherkennung oder Crowd Customer Service – Experten und Branchenkenner treffen sich, um die Zukunft des Kundendialogs zu diskutieren. Wir nehmen die Messe zum Anlass, um …

Top 10 globale Konsumententrends 2015

Euromonitor International, ein führendes Marktforschungsunternehmen, hat die top Trends für das globale Konsumentenverhalten und die daraus resultierenden Kundenwünsche für das Jahr 2015 untersucht. Konsumenten werden danach verstärkt nach Dienstleistungen und Produkten Ausschau halten, die ihnen das Leben vereinfachen und Zeit sparen. Und sie sind auch bereit für diese Annehmlichkeiten zu zahlen. Virtuelle Technik kann diese Kundenwünsche befriedigen, wobei virtuelles und reales Einkaufen immer stärker integriert werden. Das Konsumverhalten …

10 Gründe warum Kunden sich gegenseitig helfen sollten

Unternehmen sehen sich in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung einem immer größer werdenden Wettbewerb ausgesetzt. Produktlebenszyklen werden kürzer, Kunden flexibler und aufgeklärter und ihre Handlungen unvorhersehbarer. Als wichtiges Differenzierungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz rückt hier immer stärker der Kundenservice in den Fokus. Um den wachsenden kundenseitigen Ansprüchen gerecht zu werden hat sich der Trend “Kunden helfen Kunden” herauskristallisiert. In Online-Foren können Kunden schon lange Fragen rund …

Sofortige Verfügbarkeit wird zum Problem für die Sharing Economy

Rund 18 Monate ist es her, dass die „Sharing Economy“ als Antwort auf den Konsumwahn gehandelt wurde, da sie es Menschen ermöglichte, Güter und Offline-Dienste zu teilen. Heute hingegen wird Kritik immer lauter: Sharing Economy mache aus Arbeitnehmern Lohnsklaven. Denn statt der Sharing Economy haben wir nun die Gig Economy; statt Mikro-Unternehmern haben wir digitale Sklaven. Denn wie die Sklaven in der Vergangenheit haben auch …