Crowdsourcing Archive

Schwarmintelligenz: Service-Innovation aus der Mila Crowd

Das Konzept der “Crowd”, einer großen Masse von Nutzern, die sich online zu einem bestimmten Vorhaben zusammenfindet, hat sich in den letzten Jahren als eines der wichtigsten Themen im Community Management etabliert. Von Kickstarter über Kapilendo bis hin zu den Krautreportern – scheinbar alle wollen sich die Macht der Crowd zunutze machen. Dabei ist Crowdsourcing nicht gleich Crowdsourcing. Eine der bekanntesten Interpretationen des Prinzips ist …

Umfrage zeigt: Kunden lieben Crowd Service

Auf der Basis einer Kundenumfrage des Schweizer Telekommunikationsanbieters Swisscom hat Mila eine Infografik veröffentlicht, die zeigt wie Kunden den Crowd Kundenservice “Swisscom Friends” nutzen.  Swisscom Friends wurde als zusätzlicher offline Supportkanal Ende 2013 gemeinsam von Mila und Swisscom ins Leben gerufen. Die Idee ist einfach: Kunden helfen sich gegenseitig bei der Installation, Problembehebung oder Entdeckung technischer Produkte. Das ganze findet aber nicht etwa in einem …

Swisscom gewinnt den Crowd Collaboration Award für Crowd Kundenservice

Menschen nutzen Technologien, um ihre Ressourcen wie Autos, Häuser, Werkzeug oder auch ihre eigene Arbeitskraft mit anderen Menschen zu teilen. Crowd Companies, eine Organisation unter der Leitung von Jeremiah Owyang, hat sich zum Ziel gesetzt Unternehmen aufzuzeigen, wie sie diesen Trend nutzen können, um neue Business Modelle zu entwickeln. Erst kürzlich veröffentlichte das Unternehmen in Kooperation mit Vision Critical den Bericht “The New Rules of …

Geld ist keine Motivation – Sieben Fakten zur Service Crowd

Immer öfter wird heutzutage von dem Begriff der „Crowd“ gesprochen. Besonders im Zusammenhang mit neuen Geschäftsmodellen von Startups wird dieser Begriff fast schon inflationär verwendet. Doch was ist eine Crowd und welchen Mehrwert können Unternehmen aus der Crowd schöpfen? Mit dem Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom arbeitet Mila seit Ende 2013 im Rahmen des Projektes Swisscom Friends zusammen. Gemeinsam wurde begonnen eine eigene Service Crowd aus technikversierten Kunden …

Swisscom Friends Community Event – Wenn Freunde auf Freunde treffen

Am 10. September kamen im Zürcher Swisscom Tower zum vierten Mal die Swisscom Friends zusammen, um sich auszutauschen, Feedback zum Mila Marktplatz zu geben und neueste Entwicklungen aus erster Hand zu erfahren. Der Einladung zum Event folgten mehr als 40 Swisscom Friends, die sich die Zeit nehmen konnten, um aus Ihrem Alltag als Helfer von Nebenan  zu berichten. Swisscom Friends sind technisch versierte Swisscom Kunden, …

Mila qualifiziert sich für die Startupnight Berlin und berät IFA-Gäste bei Technikfragen

Bereits zum 3. Mal lädt am 5. September die Deutsche Telekom gemeinsam mit ihren Partnern zur langen Nacht der Startups nach Berlin. Besucher können sich in drei unterschiedlichen Locations (Ludwig Erhard Haus, IHK und Microsoft Berlin) von 17 Uhr bis Mitternacht von rund 160 Startups aus aller Welt überzeugen lassen. Auch Mila hat sich für die Startupnight Berlin qualifiziert und zeigt im IHK-Gebäude in der …

Ältere Generationen akzeptieren die Share Economy

Den meisten Studien zufolge sind Millennials, die zwischen 20 und Anfang 30 sind, die treibende Kraft der Share Economy. Der gängigen Meinung nach ist es diese Altersgruppe, die am ehesten bereit ist, von einer anderen Privatperson zu mieten oder selbst Gäste bei sich unterzubringen, und daher selbst Share-Services bereitstellt. Eine Umfrage von Nielsen ergab, dass 35% aller 21–34-Jährigen bereit sind, Produkte von anderen Mitgliedern der Sharing Economy Community zu mieten. …

Die vier größten Vorteile von Crowd-Kundenservice

Crowd-Kundenservice ist einer der Kundenservicesektoren mit der höchsten Wachstumsrate. Kein Wunder, denn immer mehr Menschen erwerben Produkte und Dienstleistungen voneinander anstatt von großen Unternehmen. Unter dem Begriff Crowd-Kundenservice verbergen sich Online-Portale wie die Mobilfunkexperten des Telekommunikationsanbieters Base, auf denen Kunden von den besagten Mobilfunkexperten – meist engagierte Kunden oder Mitarbeiter des Unternehmens – in Technikfragen beraten werden. Es gibt aber auch andere Beispiele, bei denen die …

Kunden sind bereit für Dienstleistungen von der Crowd

Vor einigen Wochen berichtete die britische Zeitung „The Telegraph“, wie Telekommunikationsanbieter Sky fragwürdige Kundenbindungsmaßnahmen nutzt, um seine 12 Millionen Kunden an einer Kündigung zu hindern. Angeblich wurden Mitarbeiter darauf geschult lange Telefongespräche mit Kunden zu führen und ihnen Schuldgefühle einzureden, wenn diese das Unternehmen verlassen wollten. Ebenso wurden Mitarbeiter angehalten, Kunden gegenüber misstrauisch zu sein, wenn diese Aufgrund eines Umzugs kündigen wollten. Der Fall zeigt, …

Crowdsourcing im Kundenservice

Die Digitalisierung schreitet voran und mit ihr die Ansprüche des Kunden. Kein Wunder, schließlich nimmt die Komplexität unserer digitalen Umwelt stetig zu. Das verlangt nach Lösungen, die zugleich nah am Kunden und dennoch kosteneffizient sind. Das Marktforschungsunternehmen Forrester Research fand heraus, dass sich 75 Prozent aller Kunden einen flexiblen und persönlichen Support wünschen, der ihnen noch dazu zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung steht. …