Tips & Tricks

DSL oder Kabel: Wer die Wahl hat, hat die Qual

Was erwartet der Nutzer vom heimischen Internet? Es soll schnell, stabil und möglichst preiswert sein. Diese drei Kriterien geben den Ausschlag, ob die Entscheidung für einen DSL- oder einen Kabelanschluss fällt – vorausgesetzt, es stehen beide Optionen zur Verfügung. Gerade jenseits der Großstädte ist das, allen Ankündigungen zum Trotz, keineswegs garantiert. Verfügbarkeit prüfen Bevor du dich mit den Vor- und Nachteilen von DSL und Kabel …

PC-Mythen: Irrwege, die selten ins Glück führen

Ein günstiger PC kostet heute weniger als 200 Euro, neu und für vielerlei Zwecke geeignet. Nach oben sind der Kauflust dann kaum Grenzen gesetzt. Wer will, kann schon in die High-End-Grafikkarte einen vierstelligen Betrag investieren. Für alle Komponenten kommt so schnell der Wert eines Kleinwagens zusammen. Dafür besitzt man nun ein cooles Unikat, nicht zuletzt dank ausgeklügelter Wasserkühlung. Ob reines Arbeitsgerät oder Gaming-Lieblingsstück, günstig oder …

Hausbesuche unerwünscht: So zieht der Einbrecher weiter

Mit der Dunkelheit kommt die Angst. Haus- und Verandatür werden sorgfältig verriegelt, die Rollos nach unten gefahren. Unwillkürlich schalten auch unsere inneren Sensoren von Grün auf Gelb: Verdächtige Außengeräusche bleiben den wachen Ohren nun nicht länger verborgen. Im Vorgarten aber herrscht nach Eintritt der Dunkelheit Friede. Hier macht sich höchstens der Igel auf den Weg zu seinem Stelldichein. Diebesgesindel? Sitzt längst beim Feierabendbier, statistisch gesehen …

Dolby Atmos & Co. – Raumklang in neuer Dimension

„Mit Hilfe von Forschung und viel Erfindergeist verwandeln wir Unterhaltung in spektakuläre Erlebnisse.“ Das versprechen die Dolby Laboratories und treffen damit den Nerv der Kundschaft. Wer im heiß umkämpften Audio-Markt die erste Geige spielen will, muss trumpfen können, bei Klang-Qualität und Emotionen. „Spektakuläre Ergebnisse“ sind da genau das Richtige – natürlich in 3D. Einen Raumklang wie im wahren Leben versprechen jedoch nicht nur die Entwickler …

HDR Smart TV: Echte Innovation oder reines Marketing?

Fernseher und Monitore sind in den vergangenen Jahren immer „besser“ geworden. Besser heißt, die Bilddarstellung nähert sich unserer Realität – also jenem Bild, das das menschliche Auge von seiner Umwelt wahrzunehmen vermag. Diese Realität ist durchaus begrenzt. Man denke nur an die düsteren Lichtverhältnisse, in denen Katzen noch auf Beutefang gehen können. Während Implantate von Katzenpupillen für den Menschen noch in die Rubrik Science Fiction …

Das Ende des kostenlosen SD-Empfangs

Das Free-TV in seiner jetzigen Form steht vor dem Aus. Mit der Digitalisierung und der verbesserten Bildqualität schwinden die Chancen, vor dem TV kostenlos davonkommen. Von der schleichenden Teuerung beim Satelliten-Fernsehen ist potentiell fast die Hälfte aller deutschen Haushalte betroffen, denn rund 46 Prozent der Nutzer setzen bis heute auf die Sat-Antenne. Laut InfoDigital ist bisher auch nur rund jeder fünfte Zuschauer bereit, für die …

Die Qual der Wahl: Tinte oder Toner?

Bus oder Bahn, Hemd oder T-Shirt, ins Kino oder doch lieber zum Griechen an der Ecke? Wer die Wahl hat, hat die Qual, heißt es sprichwörtlich. Letztlich aber sind mehrere Möglichkeiten immer ein Privileg, das wir nicht missen wollen. Für den Technikkauf gilt das erst recht, denn hier herrscht ein nachhaltiger Anspruch. Gerade der neue Laser- oder Tintenstrahldrucker überlebt meist sogar das geliebte Handy. Wird …

404 und andere Hindernisse: Was uns Fehler-Codes sagen können

Mit unserer Suche nach einem bestimmten Internetauftritt, zum Beispiel einer News-Seite oder dem Kontostand bei unserer Hausbank, setzen wir eine kleine Was-Passiert-Dann-Maschine in Gang. Diese ist äußerst effizient, was bei Milliarden Anfragen pro Tag auch notwendig ist. Nach unserer Adresseingabe wendet sich der Browser (Client) also hoffnungsfroh an den Server, der damit zur Antwort genötigt wird. Er erledigt diese Aufgabe (unter anderem) mit der Rücksendung …

Aus alt mach neu: facettenreiches Recycling

In Deutschland werden pro Jahr mehr als 700.000 Tonnen an Elektro-Altgeräten gesammelt und recycelt.  722.000 Tonnen veröffentlicht das Umweltbundesamt für 2015. Das entspricht rund 70 Mal dem Gewicht des Eiffelturms samt Fundament. Wer je unter dem Stahl-Koloss in Paris gestanden hat,  wird diese Zahl zu schätzen wissen. Das Problem ist: In Relation zu den Verkaufszahlen an Elektrogeräten sind 722.000 Tonnen an recyceltem Elektroschrott noch immer …

Die häufigsten WLAN-Probleme

Die Nutzung drahtloser Netzwerke gehört für die meisten Menschen zum Alltag. Ob daheim oder im Büro, der Laptop verbindet sich automatisch mit dem Netzwerk und ermöglicht es so, flexibel alle gewünschten Dienste zu nutzen. Unterwegs im Zug oder in der Wartehalle suchen wir mit dem Handy nach dem passenden Hot Spot – schon stehen WhatsApp & Co. wie gewohnt zur Verfügung. Manchmal wird für die …