Stories

Die häufigsten Technik-Fauxpas von heute

Heutzutage, scheint jeder irgendetwas über Technologie zu wissen. Smartphones gibt es schon seit einer ganzen Weile und sie gehören inzwischen zum Standard. Also wurden die meisten anderen intelligenten Geräte so entwickelt, dass sie ähnlich funktionieren – mit einfachen Layouts, klarem Schriftbild und Touchscreen-Schaltflächen in leuchtenden Farben. Intelligente Geräte sind nicht nur intelligent wegen ihrer High-Tech-Funktionen, sondern auch, weil sie dem Kunden das Gefühl geben, intelligent …

Wenn Pädagogik auf Technik trifft

Peter Joachim (55) ist seit der Gründung von Mila als leidenschaftlicher Tekkie in unserer Mila Friends Crowd unterwegs. Ursprünglich hat Peter Elektroinstallation gelernt und führte als erfahrener Informatiker sogar eine Firma. Nachdem er jedoch ein Burnout erlitt, hat er sich einem rehabilitierenden Aufbauprogramm angeschlossen. In dieser Zeit hat Peter die Liebe zum Sozialbereich entdeckt und trat das erste Mal mit Arbeitsagogen in Kontakt. Warum hast …

Selbstständig als Mila Friend

Eugen Schmigel ist seit 2016 als Mila Friend an Bord. In Berlin kümmert er sich mit leidenschaftlichem Einsatz um die Sorgen und Nöte seiner Kunden – sei es der kaputte TV, das neue WLAN-Netzwerk oder die Einrichtung des Windows Computers. Im Interview berichtet er von seiner Erfahrung und wie er mit dem leidlichen Thema Steuer umgeht. Vielen Dank für das Interview, Eugen! Erzähl doch mal …

Technikfrust adé: die Mila-Story

Was als Pilotprojekt “Swisscom Friends” begann, war schnell so erfolgreich, dass das Konzept der “Technik-Hilfe aus der Nachbarschaft auf Knopfdruck” seit 2016 als Neuauflage der Plattform Mila umgesetzt wird. Der ursprüngliche Marktplatz für Dienstleistungen hat sich mit dem Telekommunikationsanbieter Swisscom als Hauptaktionär mittlerweile ein starkes Mila-Netzwerk aus 8.000 Technikversierten aufgebaut. Nutzer von Mila finden bequem und schnell Unterstützung rund um ihre IT-Fragen – ohne lange …

Soziales Engagement wird bei den Mila Friends groß geschrieben

Sigmar Karstens ist mit seinem technischen Know-how und handwerklichem Geschick Teil der Mila Friends Crowd. Als leidenschaftlicher Tekkie bietet er sich gerne als Lösungsfinder bei technischen Problemen in der Nachbarschaft an. Die Einnahmen seiner Mila Aufträge spendet er an gemeinnützige Initiativen. Was ihn dazu motiviert, hat uns Sigmar in einem Interview geschildert: Was motiviert dich die Einnahmen deiner Mila Aufträge zu spenden? Sigmar: Aufgrund eines ansprechenden Jobangebots habe ich meine …

„Ich bin der Techie, der nach Hause kommt!“

„Ich bin da, wenn jemand bei einer Technikinstallation daheim Hilfe braucht“, sagt Alex Lorenz mit einem charmanten Lächeln. „Heute richte ich für Kunden den brandneuen HD-Fernseher ein.“ Das Ehepaar aus Winterthur, dem Alex gerade hilft, freut sich, dass jemand bei ihnen vor Ort ist und die Sache in die Hand nimmt: „Wir möchten uns nicht durch die langweilige Gebrauchsanleitung quälen und nutzen Mila regelmäßig, wenn …

Technischer Support in der Nachbarschaft

Der Telekommunikationsriese Vodafone bietet seinen Nutzern eine neue Art des technischen Supports. Kunden, die technische Hilfe benötigen, können auf www.vodafone.de/servicefriends sogenannte „Vodafone Service Friends“ in ihrer Nähe finden und buchen. Die Friends – allesamt technikversierte Vodafone Kunden – helfen bei technischen Belangen wie dem Einrichten des WLAN.