Home

Die Qual der Wahl: Tinte oder Toner?

Bus oder Bahn, Hemd oder T-Shirt, ins Kino oder doch lieber zum Griechen an der Ecke? Wer die Wahl hat, hat die Qual, heißt es sprichwörtlich. Letztlich aber sind mehrere Möglichkeiten immer ein Privileg, das wir nicht missen wollen. Für den Technikkauf gilt das erst recht, denn hier herrscht ein nachhaltiger Anspruch. Gerade der neue Laser- oder Tintenstrahldrucker überlebt meist sogar das geliebte Handy. Wird …

Customer Centricity: die Herausforderungen von Service in seiner besten Form

Fragen der Prozessoptimierung, Performanz und Ausfallsicherheit sind geeignet, einen langen Arbeitstag mit Meetings zu füllen. Das war vor 20 Jahren so und ist bis heute nicht anders geworden. Zu Recht, denn im Sinne der Kundenzufriedenheit ist es zwingend, diese Themen im Griff zu haben. Nun ist vor einigen Jahren, sechs dürften es mindestens sein, der Begriff der „Customer Centricity“ in unseren Arbeitsalltag getreten. Und wer …

404 und andere Hindernisse: Was uns Fehler-Codes sagen können

Mit unserer Suche nach einem bestimmten Internetauftritt, zum Beispiel einer News-Seite oder dem Kontostand bei unserer Hausbank, setzen wir eine kleine Was-Passiert-Dann-Maschine in Gang. Diese ist äußerst effizient, was bei Milliarden Anfragen pro Tag auch notwendig ist. Nach unserer Adresseingabe wendet sich der Browser (Client) also hoffnungsfroh an den Server, der damit zur Antwort genötigt wird. Er erledigt diese Aufgabe (unter anderem) mit der Rücksendung …

Aus alt mach neu: facettenreiches Recycling

In Deutschland werden pro Jahr mehr als 700.000 Tonnen an Elektro-Altgeräten gesammelt und recycelt.  722.000 Tonnen veröffentlicht das Umweltbundesamt für 2015. Das entspricht rund 70 Mal dem Gewicht des Eiffelturms samt Fundament. Wer je unter dem Stahl-Koloss in Paris gestanden hat,  wird diese Zahl zu schätzen wissen. Das Problem ist: In Relation zu den Verkaufszahlen an Elektrogeräten sind 722.000 Tonnen an recyceltem Elektroschrott noch immer …

Lust statt Frust: mit Tech Services gegen den Installations-Blues

Technik kann richtig Spaß machen, erfordert im Umgang jedoch ein gewisses Knowhow. Wer nicht weiß, dass der Bildschirm auf Berührung reagiert und die Box auf Ansprache, kann diese Funktionen auch intuitiv kaum nutzen. Verlangt wird der Mut zum Probieren. Haben Designer und Programmierer ganze Arbeit geleistet, darf die Bedienungsanleitung getrost ungeöffnet im Download-Ordner bleiben. Intuitives Handeln wird uns in die Wiege gelegt, braucht aber Futter: …

Die häufigsten WLAN-Probleme

Die Nutzung drahtloser Netzwerke gehört für die meisten Menschen zum Alltag. Ob daheim oder im Büro, der Laptop verbindet sich automatisch mit dem Netzwerk und ermöglicht es so, flexibel alle gewünschten Dienste zu nutzen. Unterwegs im Zug oder in der Wartehalle suchen wir mit dem Handy nach dem passenden Hot Spot – schon stehen WhatsApp & Co. wie gewohnt zur Verfügung. Manchmal wird für die …

Top Trends 2018: Tech Service, On Demand Service und Sharing Economy

Das Streben nach Autonomie wohnt uns inne. Politische Mitbestimmung fordert der Mensch ebenso ein wie die freie Gestaltung seines Konsums. Die eigene Zufriedenheit basiert auf diesen Freiheiten und die Geschichte beweist: Für Unabhängigkeit ist der Mensch zu fast jedem Opfer bereit. Seit dem Wirtschaftsboom der 1960er heißt individuelle Freiheit auch: mein Haus, mein Boot, mein Auto. Große Marken vor und hinter der eigenen Haustür stehen …

Intelligente Smart-Home Beleuchtung

Das Leben macht es uns leicht, die Vorzüge der intelligenten Smart-Home-Beleuchtung zu schätzen. Jeder, der schon einmal fluchend auf der Suche nach dem Lichtschalter durch einen dunklen Raum gestolpert ist, wird unweigerlich zum Fürsprecher. Das gilt erst recht, wenn dem großen Zeh vom schmalen Metallpfosten des Betts der freie Durchgang verwehrt wurde. Weniger schmerzhaft aber ähnlich unangenehm ist es, wenn der Druck auf den ertasteten …

Sprachsteuerungsassistenten: die Geschichte vom digitalen Oster-Wunder   

Der Ostersonntag fällt in diesem Jahr auf den 1. April. Frau Holle hat sich schüttelnd darauf eingestellt und schickt uns Frühlingsschnee. Auf dem Frühstückstisch dürfte auch so manches „Ulk-Ei“ landen, aus Kalk, buntem Plastik oder gefärbt aber dennoch roh. Ein aufbewahrter Schoko-Weihnachtsmann in den Osterkörben der Kinder vielleicht? April, April – Ostern 2018 verspricht ein lustiges Fest zu werden. Da fragt man sich: Sind auch …

Wenn der Drucker streikt

Tintenstrahl-, Laser- oder Thermodrucker? Farbdruck oder Schwarzweiß? Schnell oder günstig, für den gelegentlichen Gebrauch oder den Dauereinsatz im Home-Office bestimmt? Wer den neuen Drucker endlich auf dem Tisch platziert, hat schon einige Entscheidungen hinter sich gebracht. Nun soll die Neuanschaffung nur noch eines tun: ihre Arbeit erledigen, verlässlich und streifenfrei. Macht der Drucker aber nicht? Dann heißt es, das Widerrufsrecht beruhigend im Hinterkopf, auf die …