Universität Kassel veröffentlicht Studie zum Crowdworking Markt in Deutschland

Soviel vorweg: Es ist bislang nur wenig über den Crowdworking Markt in Deutschland bekannt. Das Statistische Bundesamt beispielsweise führt keine Zahlen – jedenfalls noch nicht. Das Thema ist jedoch von ziemlicher Brisanz, denn im Zuge der Digitalisierung verändert sich der Arbeitsmarkt, und klassische Beschäftigungsformen treten zusehends in Wettbewerb mit neuen Arbeitsmodellen wie Crowdworking – was unter anderem Auswirkungen auf die derzeitigen Sozialsysteme haben wird. Wie wird der …

Samsung Friends erleichtern den Wechsel auf das neue Galaxy S8 und S8+

Samsung und Vermittlungsplattform Mila bieten Service auf Knopfdruck von Samsung Fans aus der Nachbarschaft Zürich, 14. Juni 2017 – Kurz nach dem Verkaufsstart des neuen Samsung Galaxy S8 und S8+, führt Samsung Schweiz zusammen mit der Vermittlungsplattform Mila.com einen neuen On-Demand-Service für CHF 69.00  ein, der den Wechsel vom alten auf das neue Gerät erleichtern soll. Über 3’000 eingetragene Schweizer Fans des Smartphone-Herstellers, sogenannte Samsung …

Wenn Pädagogik auf Technik trifft

Peter Joachim (55) ist seit der Gründung von Mila als leidenschaftlicher Tekkie in unserer Mila Friends Crowd unterwegs. Ursprünglich hat Peter Elektroinstallation gelernt und führte als erfahrener Informatiker sogar eine Firma. Nachdem er jedoch ein Burnout erlitt, hat er sich einem rehabilitierenden Aufbauprogramm angeschlossen. In dieser Zeit hat Peter die Liebe zum Sozialbereich entdeckt und trat das erste Mal mit Arbeitsagogen in Kontakt. Warum hast …

Machen Sie als Einzelhändler On-Demand-Service zu Ihrem Geschäft

Innerhalb des vergangenen Jahrzehnts ist das Einkaufserlebnis der Kunden immer effizienter, einfacher und bequemer geworden. On-Demand-Medienstreamingdienste und Online-Marktplätze sind rund um die Uhr verfügbar. Die Services sind sofort verfügbar, und Produkte werden noch an dem Tag geliefert, an dem sie bestellt werden – die Kundenerwartungen steigen ins Unermessliche. Aufgrund der steigenden Anforderungen, einer immer schnelleren Produktentwicklung und der begrenzten Freizeit werktätiger Kunden reicht es nicht, wenn Einzelhändler …

Wie lassen sich On-Demand-Services bei DIY-Technikprodukten umsetzen?

Produkthersteller versuchen ständig, die Benutzerfreundlichkeit ihrer Produkte zu erhöhen. Bildschirme werden größer, mit Lautsprechern kann man reden und Haussicherheitssysteme sind sowohl autark als auch remote steuerbar. Diese und ähnliche Verbesserungen sorgen bei Kunden für ein Gefühl von mehr Kontrolle über ihre Geräte und gleichzeitig eine bessere Zugänglichkeit. Es ist daher wenig überraschend, dass immer mehr Technikprodukte mit Do-it-yourself(DIY)-Installation wie das Sonos-Home-Soundsystem und verschiedene intelligente Schließsysteme auf den …

Selbstständig als Mila Friend

Eugen Schmigel ist seit 2016 als Mila Friend an Bord. In Berlin kümmert er sich mit leidenschaftlichem Einsatz um die Sorgen und Nöte seiner Kunden – sei es der kaputte TV, das neue WLAN-Netzwerk oder die Einrichtung des Windows Computers. Im Interview berichtet er von seiner Erfahrung und wie er mit dem leidlichen Thema Steuer umgeht. Vielen Dank für das Interview, Eugen! Erzähl doch mal …

Die Mila Formel: Vom Marktplatz zum Service in Echtzeit

Eine breite Vielfalt von Services aus der Nachbarschaft über einen einzigen Marktplatz buchen: So begann die Mila Geschichte im Jahr 2013. Manuel Grenacher, eifriger Unternehmer aus der Schweiz, hatte keine Lust mehr, für Möbelaufbau oder Drucker installation von Pontius zu Pilatus zu laufen. In den Jahren zuvor hatte er bereits erfolgreich die Field Service Software Firma Coresystems aufgebaut. Mit den Coresystems Lösungen können große Serviceunternehmen …

Aktuelle Herausforderungen für Einzelhändler und wie die Crowd dabei helfen kann

In der sich ständig wandelnden Technikwelt sind Unternehmen gezwungen, nicht nur mit dem Einkaufserlebniswunsch der Kunden mitzuhalten, sondern diesen Wünschen auch immer einen Schritt voraus zu sein. Die Umsetzung stellt sich indes als ziemlich schwierig heraus, wenn man Punkte wie die schnelle Produktentwicklung, Kundennachfrage und mächtige Wettbewerber wie Amazon betrachtet. Die Hürden sind hoch, können aber überwunden werden. Denken Sie immer daran: Oberstes Ziel ist …

Field Service Management für kleine Unternehmen mit der Option auf zusätzliche Serviceanfragen

Anzahl der Serviceanfragen steigern und gleichzeitig die Verwaltungskosten für kleine Unternehmen senken Die Leitung eines kleinen Service-Unternehmens ist anspruchsvoll. Als Disponent eines Service-Unternehmens mit nur einer Handvoll Techniker haben Sie eine Menge zu beachten: die Anzahl der Kundenbesuche muss genau richtig sein (zu viele sind schlecht und zu wenige sind sogar noch schlimmer). Sie müssen die Wege für Ihre Techniker so kurz wie möglich halten …